Michel Poblete Montoya (CL)

 

Er lebt und arbeitet in Santiago. Produziert Live-Sound von Konzerten, Theaterstücken, Postproduktionen und Podcasts für das Radio. Seit 2012 sucht er in Workshops, Meetings und Kollaborationen nach einer Erweiterung und einem Verständnis des Klangs über das physikalische Phänomen und dessen konventionelle technische Manipulation hinaus. Dabei beschäftigt er sich mit Fieldrecordings, Kompositionen und Klanginstallationen. Derzeit ist er verantwortlich für die Programmierung von Radio Tsonami und Mitglied des Juan Jaula Collective.
Toningenieur an der Technologischen Universität Vicente Pérez Rosales (VIPRO), Diplom in Klangkunst an der Universität von Chile und Master in Klangkunst an der Universität von Barcelona.

www.michelpobletemontoya.cl